Öffentliche Veranstaltungen

Physik im Theater - Öffentliche Vortragsreihe

Mit dieser Reihe öffentlicher Abendveranstaltungen im Staatstheater möchte das Mainzer Institut für Theoretische Physik (MITP) aktuelle Themen aus der fundamentalen Physik und Kosmologie, die auch für die breitere Öffentlichkeit interessant sind, einem regionalen Publikum näher bringen.Veranstaltungen werden auf der Webseite des MITP angekündigt.

Tickets für die Veranstaltungen sind ausschließlich online über https://ticket.staatstheater-mainz.de für 5 EUR / Karte erhältlich. In der Schutzgebühr enthalten ist die Hin- und Rückfahrt zum Theater mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Eine Rücknahme der Karten ist ausgeschlossen.

Nächste Veranstaltung am 8. Januar 2020

Wissenschaftsmarkt 2019 - Wir mach(t)en Teilchen mobil

Am gemeinsamen Stand des Helmholtz-Institutes Mainz und des Exzellenzcluster Prisma+ ging es um die Frage, wie man Teilchen mobil macht. Die Besucher konnten sehen, wie die kleinsten Teilchen in den Beschleunigeranlagen der Johannes Gutenberg-Universität auf Lichtgeschwindigkeit gebracht werden und wer sportlichen Ehrgeiz mitbrachte konnte testen, wie die Welt aus seiner Perspektive wohl aussieht.

Interaktion

Bei verschiedenen Mitmach-Experimenten konnte zu physikalischen Themen selbst geforscht werden:

  • Was passiert, wenn wir mit Lichtgeschwindigkeit reisen?
  • Wie beschleunigt man kleine Teilchen?
  • Wie verhalten sich Luftballons und Schaumküsse im Vakuum?

Hier einige Impressionen